Pressebericht zu TM in Freistil 2019

Thüringen Meisterschaft in Freistil 2019
Wir freuen uns, das seit langen wieder ein Bericht über den RSC Erfurt e.V. in der Zeitung (Thüringer Allgemeine) veröffentlicht wurden ist.
Dieses ist den guten Leistungen unserer Sportler zu verdanken.

Bei den Landesmeisterschaften im Freien Ringkampf in Apolda am 19.01.2019  der Männer sowie der Nachwuchsringer der Jugend A, B und C in Apolda erkämpften die Starter des RSC Erfurt fünf Medaillen. 

Die Goldmedaille für den RSC sicherten sich Emir Eltemirow (B-Jugend bis 85 kg) und Dean Poprawa (C-Jugend bis 46 kg).
Höherwertig war indes der Titel von Poprawa, da er sich gegen drei Kontrahenten durchsetzte, während Eltemirow in seiner Gewichtsklasse der einzige Teilnehmer war und somit kampflos siegte. Jeweils Silber gewannen Leon Möller (B-Jugend bis 62 kg), Jannik Müller (A-Jugend bis 60 kg) und Amir Kannout (Männer bis 92 kg).
Für Jeremy Näder (in Rot, hier im Kampf gegen den späteren Zweiten Farzad Wahidi vom SV Altenburg) reichte es in der B-Jugend (bis 52 kg) leider nur zu Rang vier.

Tags: Ringen Erfurt, Freistil , Thüringenmeisterschaft

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen
0
Shares